Noch mehr Schwitzen - die Saunafreunde Berlin bekommen 1.000 Euro für Beachvolleyballfeld - 17.06.2019

An einem heißen Sonnabend lag es nahe, den „Saunafreunde Berlin Familiensportverein 1950“ in Heiligensee anlässlich des großen Kinderfestes zu besuchen. Und damit die Saunafreunde demnächst noch mehr schwitzen, haben Spielbank-Geschäftsfüher Gerhard Wilhelm und ich als AR-Vorsitzender der Spielbank Berlin 1.000 Euro als Spende zur Erneuerung des Beachvolleyball-Feldes mitgebracht. Freude deshalb auch bei Ulrike Brödler als Sportwartin des Vereins und den Mitgliedern. Die Spielbank fördert auf diese Weise viele Sportvereine in Berlin mit vielen Tausend Euro. Ein Gewinn für alle!