Steffel mit 100 Prozent gewählt als Kandidat für Bundestag - 29. November 2016

Pressemitteilung

Reinickendorf. Am Montagabend wählten die Delegierten der Wahlkreisversammlung der CDU Reinickendorf den CDU-Kreisvorsitzenden Dr. Frank Steffel mit 100 Prozent der Stimmen (keine Enthaltung, keine Gegenstimme) zum Kandidaten für die Wahl zum Deutschen Bundestag. „Mit diesem starken Ergebnis können wir uns daran machen, das Ergebnis von 2013 zu verteidigen. Ich danke allen Delegierten für ihr Vertrauen“, sagte Steffel nach der Wahl.

2013 hatte Dr. Frank Steffel den Wahlkreis 77 (Reinickendorf) mit 45 Prozent der Stimmen gewonnen. Es war deutschlandweit das beste Ergebnis eines CDU-Kandidaten in einer Großstadt.