Renovierung rund um die Billard-Tische - 11. März 2015

Frank Steffel übermittelt Spende an Billardclub Borsigwalde

Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel übermittelte dem Billardclub Borsigwalde eine Spende der staatlich lizenzierten Spielbank Berlin in Höhe von 1 350 €.
Frank Steffel: „Es freut mich, dass ich mit der Spende einen so traditionsreichen Verein in Reinickendorf unterstützen und einen kleinen Teil dazu beitragen konnte, dass sich die Mitglieder in ihren Vereinsräumen wohlfühlen können. Vielleicht verhilft das dem Verein auch zu neuen Mitgliedern, die diese interessante, facettenreiche Sportart aus der Nische holen können.“
Der Club konnte im letzten Jahr sein 50-jähriges Vereinsjubiläum feiern. Aus diesem feierlichen Anlass stand eine Renovierung der Vereinsräume ins Haus. Die Spende wurde für neue Bodenbeläge verwendet und hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können, laut den anwesenden Mitgliedern des Billardclubs. Bei seinem Besuch des Vereinsheimes in Waidmannslust erfuhr Frank Steffel interessante Details über den Billard-Sport. Er ließ es sich dabei nicht nehmen selbst den Queue in die Hand zu nehmen.

Wer Interesse hat kann sich unter www.bc-borsigwalde.de beim Verein melden und das Carambol-Spiel kennenlernen.

Bildunterschrift: Frank Steffel mit Mitgliedern des Billardclub Borsigwalde.