Pressemitteilung: Wechsel in der CDU-Fraktion der BVV Reinickendorf – Schönebeck für Gewies - 05.01.2018

Pressemitteilung

Dr. Frank Steffel (CDU), Bundestagsabgeordneter für Reinickendorf und Kreisvorsitzender der CDU Reinickendorf, erklärt zum Wechsel in der CDU-Fraktion in der BVV Reinickendorf Anfang Januar 2018:

„Mit Felix Schönebeck gewinnt die CDU-Fraktion, die größte in der BVV Reinickendorf, einen versierten, intelligenten und dynamischen Jungpolitiker, der sich bereits über die von ihm gegründete Initiative „I love Tegel“ einen weithin beachteten Namen gemacht hat. „I love Tegel“ packt an, wo es die Menschen drückt und wo etwas fehlt oder verbessert werden kann. Felix Schönebeck kennt die Themen und Probleme unseres Bezirks – vor allem aber interessiert er sich für die Anliegen der Menschen in Reinickendorf. Und so wird aus „I love Tegel“ sicher sehr schnell ein „I love Reinickendorf“. Ich wünsche ihm im Kreis der vielen engagierten Kolleginnen und Kollegen in der CDU-Fraktion viel Erfolg.

Gleichzeitig danke ich Marcel Gewies für sechs intensive Jahre als BVV-Fraktionsmitglied. Marcel Gewies, der neben seinem politischen Engagement vor allem seine Facharztausbildung verfolgt, bleibt der CDU Reinickendorf natürlich erhalten.

Und mein Dank gilt auch Tobias Siesmayer, unserem CDU-Fraktionschef in der BVV. Er hat es innerhalb weniger Monate geschafft, eine Fraktion zu formieren, die mit großem Engagement für die Menschen und den gesamten Bezirk Entscheidungen trifft, die die Attraktivität und den Lebenswert Reinickendorfs immer weiter gesteigert hat.“