Pressemitteilung: Steffel dankt Feuerwehr und THW in Reinickendorf für Dauereinsatz während Unwetter - 3. Juli 2017

Pressemitteilung

IGA-Freikarten als Dankeschön

Sechs Schulen liefen voll mit Wasser. Zahlreiche Häuserkeller. Der Tunnel der A 111. Er musste gesperrt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) in Reinickendorf waren im Dauereinsatz. Am Montag dankte ihnen der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel für ihren Einsatz und regte an, ihnen Freikarten zur diesjährigen IGA zu schenken.

Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel: „Die Hilfskräfte haben vielen Menschen während des Unwetters geholfen und waren sofort zur Stelle. Sie haben dafür gesorgt, das Chaos in Grenzen zu halten. Dafür können wir ihnen nicht genug danken. Als Dankeschön für ihren Einsatz schlage ich vor, ihnen Freikarten zur IGA zu schenken, die in diesem Jahr zu einem Teil in Reinickendorf stattfindet. Gerne rege ich das bei der Geschäftsführung der IGA an.“