Pressemitteilung: Frank Steffel ruft zur Sozialwahl auf - 19. April 2017

Berlin. Ab kommender Woche sind über 51 Millionen Versicherte aufgerufen, die Selbstverwaltung der gesetzlichen Kranken-, Unfall- und Rentenkassen zu wählen („Parlamente der Versicherten“). Die Wahl hat Einfluss auf 90 Prozent der Bevölkerung. So viele Deutsche sind Mitglieder oder Mitversicherte in den Kassen. Die Sozialwahl findet alle sechs Jahre statt - nunmehr zum bereits zwölften Mal.

Dazu sagte der Berliner Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel (CDU):

„Jeder von uns wird einmal krank, pflegebedürftig und bezieht am Ende seines Lebens Rente. Ab nächster Woche können Sie mitbestimmen, welche Qualität Sie im Leistungsfall erhalten.  Wie gut ist die Reha? Welche Ausstattung hat eine Klinik? Wer wird Chefarzt eines Krankenhauses? Ihre Stimme hat Gewicht. Nutzen auch Sie Ihr Recht, wenn über 51 Millionen Versicherte zur Wahl aufgerufen sind.“