Pressemitteilung: „Berlin ist ideale Bewerberstadt für Olympische Sommerspiele“ - 13.02.2018

Pressemitteilung

Dr. Frank Steffel, Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Sportausschuss und Berliner Bundestagsabgeordneter, erklärt zu den Äußerungen von Gerhard Schröder zu einer möglichen Olympiabewerbung Deutschlands:

„Deutschland ist nach 1972 bereit für Olympische Sommerspiele und die Hauptstadt Berlin eine ideale Bewerberstadt. Ich unterstütze Altkanzler Gerhard Schröder, der sich für eine neue deutsche Olympia-Bewerbung stark macht. Die großen Sportverbände und die Bundesregierung müssen gemeinsam an einem Strang ziehen, damit eine erneute deutsche Bewerbung zu einem nationalen Erfolg wird.

Schnellschüsse, wie bei den überhasteten Bewerbungen um die Spiele 2024 müssen vermieden werden. Eine Bewerbung um Olympische Spiele muss vor allem auch dem Breitensport in Deutschland einen Mehrwert bringen.

Wer zurecht die Austragung von sportlichen Großveranstaltungen in autoritären Staaten kritisiert, der muss mutig mit einer eigenen Bewerbung einen Gegenentwurf zum ausufernden Gigantismus machen. Hier kann Berlin als Sportmetropole mit unzähligen Sportarenen und begeisterten Fans viel in die Waagschale werfen.