Pressemitteilung: "65 Mio. Euro mehr im Jahr 2019 für den Sport" - 08.11.2018

Frank Steffel, Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag für Sport, erklärt zum Ergebnis der Haushaltsberatungen im Fachbereich Sport:

Rund 65 Mio. Euro mehr für den Sport im kommenden Jahr - der positive Aufwärtstrend der vergangenen Jahre wird 2019 fortgesetzt! Wir halten Wort und unterstützen den DOSB und die Verbände bei der Umsetzung der Leistungssportreform.

Wir werden 53 Mio. Euro zusätzlich für Maßnahmen des Sports gegenüber des ursprünglichen Finanzplans einsetzen. Hinzu kommen 17 Mio. Euro (davon 8 Mio. Euro in 2019) für die Ausstattung der Ski-WM Oberstdorf 2021, 1 Mio. Euro für das Turnfest in Leipzig und weitere 2 Mio. Euro insgesamt im Bereich Großveranstaltungen, Athleten Deutschland e.V. und die Special Olympic Games Berlin. Der nicht-olympische Sport erhält jetzt 3,9 Mio. Euro, nach geplanten 2,4 Mio. Euro. Für Makkabi gibt es 220.000 Euro und 300.000 Euro für die European Games 2019.

Wir bleiben Partner des Sports und fördern damit auch das gesellschaftliche Engagement und Miteinander.