Politische Besetzung des BER-Vorstands falsche Konsequenz, Fachleute nötig - 6. März 2017

Pressemitteilung

Zur Ernennung Engelbert Lütke Daldrups als Nachfolger von Flughafenchef Mühlenfeld und zum Rückzug Michael Müllers aus dem BER-Aufsichtsrat sagte der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel:

Dr. Frank Steffel: „Nachdem die politische Besetzung des Aufsichtsrates gescheitert ist, ist die politische Besetzung des Vorstands nun genau die falsche Konsequenz. Die richtige Konsequenz wäre der Rückzug aller Politiker aus dem Aufsichtsrat und eine reine Besetzung aus Fachleuten.“