Frank Steffel und Ursula von der Leyen auf Sommertour - 14. Juli 2014

Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete begleitete die Verteidigungsministerin in der Julius-Leber-Kaserne

Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel begleitete die Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen beim Berlin-Termin ihrer Sommertour. Sie besuchten die Julius-Leber-Kaserne, wo neben drei Feldjägerregimenten, dem Wachtbataillon des Verteidigungsministeriums und dem Sanitätsunterstützungszentrum auch die Sportfördergruppe und das Dienstleistungszentrum stationiert sind.

„Rund 5.000 Arbeitsplätze bietet die Bundeswehr in Berlin. Insbesondere die Julius-Leber-Kaserne mit dem Bundeswehrdienstleistungszentrum ist ein wichtiger und attraktiver Arbeitgeber für den Norden Berlins“, sagte Frank Steffel am Dienstag.

Das Dienstleistungszentrum ist vor allem für die Bereiche Personal, Liegenschaftsmanagement und Verpflegung zuständig. Die Julius-Leber-Kaserne liegt an der Grenze zwischen Reinickendorf und Wedding.