Frank Steffel ruft auf: „Unterstützen Sie Jasmina!“ - 29. September 2014

Seit August ist die 20-jährige Reinickendorferin Jasmina Mehinagic mit der Freiwilligen-Organisation EIRENE in Bosnien-Herzegowina. Dort arbeitet sie in einem Förderzentrum für körperlich und geistig behinderte Kinder und Jugendliche. Sie begleitet die Kinder zum Förderzentrum, betreut sie individuell, hilft beim Freizeit- und Sportangebot und assistiert beim Unterricht.

Für ihre Arbeit braucht Jasmina finanzielle Unterstützung. Deshalb wandte sie sich an den Reinickendorfer Bundestagsabgeordneten Frank Steffel, der gern selbst spendete und die Reinickendorferinnen und Reinickendorfer nun aufruft: „Es ist bemerkenswert, dass Jasmina im Alter von nur 20 Jahren ein ganzes Jahr ihres Lebens für Bedürftige investiert und sich in dem Maße ehrenamtlich engagiert. Pro Jahr gehen rund 3.000 junge Menschen für einen ehrenamtlichen Einsatz ins Ausland. Diese Arbeit unterstütze ich gern. Machen auch Sie mit und helfen Sie Jasmina!“

Für Jasmina spenden können Sie per Überweisung oder Dauerauftrag auf das Spendenkonto:
EIRENE - Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V.
IBAN: DE 16350601901011380014
BIC: GENODED1DKD
Als Verwendungszweck geben Sie bitte „Jasmina Mehinagic“ an.