Frank Steffel: „Mich nervt die Diskussion über den Medaillenspiegel“ - 31. Juli 2012

Dr. Frank Steffel, Mitglied im Sportausschuss des Deutschen Bundestags, sagt zur aktuellen Berichterstattung über die Olympischen Spiele: „Mich nervt die Diskussion über unsere deutschen Olympiateilnehmer und den Medaillenspiegel total! Solange ARD und ZDF unsere Gebühren in Fußball-Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League, Euro League und Fußball-Nationalmannschaft stecken, müssen uns die Ergebnisse unserer "Semi-Amateure" bei Olympia im internationalen Vergleich nicht wundern.“

Denn der Bundestagsabgeordnete meint: „Mich ärgert dieser unglaubliche Umgang mit dem Geld der Gebührenzahler seit langem und die Kritik der gleichen Fernsehanstalten an den Amateuren in andern Sportarten ist echte Heuchelei! Ich bin stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler bei Olympia und finde die Reduzierung der Betrachtung auf Medaillen unerträglich!“