Frank Steffel besucht Seniorenpflegeheim - 6. Dezember 2016

Pressemitteilung

Reinickendorf. Im Domicil-Seniorenpflegeheim an der Residenzstraße ist die Weihnachtszeit eingekehrt. Am Montag machten sich die Bewohner daran, erste Plätzchen zu backen. Unter ihnen waren auch einige an Demenz erkrankte Bewohner. Der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel machte bei der Backstunde mit und nutzte die Gelegenheit, sich über den Alltag der Bewohner und den Beruf der Pfleger zu informieren. Das Domicil-Seniorenpflegeheim am Schäfersee wurde 2006 eröffnet. Rund 160 Bewohner leben in der Seniorenresidenz, der älteste ist 104 Jahre alt.

Dr. Frank Steffel: „Bei meinem Besuch heute habe ich viel gelernt. Krankheit und Gebrechlichkeit im Alter nehmen wir in unserem Alltag kaum mehr wahr, meist nur wenn wir selbst in der Familie betroffen sind. Irgendwann werden wir aber alle älter und sollten uns deshalb mehr damit beschäftigen. Ich habe viele Einblicke in den Beruf der Pfleger erhalten, die tolle Arbeit vor Ort leisten.“