Endlich übernimmt der Regierende Bürgermeister wieder Verantwortung - 30. April 2015

Frank Steffel: Müller in der Pflicht Verantwortung für Großprojekt zu übernehmen

Der stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Berlin und Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel zum Entschluss des Regierenden Bürgermeister Müller:

„Ich begrüße die Entscheidung des Regierenden Bürgermeisters. Es wurde Zeit, dass sich der Regierende Bürgermeister der Verantwortung dieses Großprojektes wieder bewusst wurde. Doch es bleibt abzuwarten, ob sich das Sprichwort: „Was lange währt, wird endlich gut“, in diesem Fall bewahrheitet. Das würde ich allen Berlinern wünschen.“

Hintergrund:
Berlins Regierender Bürgermeister wird den Aufsichtsrat des BER hingegen ursprünglicher Ankündigungen doch nicht verlassen.