Frank Steffel, Deutscher Bundestag

Unterwegs in Reinickendorf

Diese interaktive Karte zeigt, wo Frank Steffel in den letzten Monaten im Wahlkreis vor Ort war. Für mehr Informationen zu den einzelnen Terminen, klicken Sie bitte auf die Standortmarkierungen. Haben Sie einen Vorschlag, welche Einrichtung Frank Steffel in Reinickendorf besuchen sollte? Dann schreiben Sie uns gerne: frank.steffel@bundestag.de oder über das Kontaktformular




 
28.09.2016

MAN Diesel & Turbo will nach eigenen Angaben im Rahmen seines aktuellen Sanierungskonzeptes weltweit 1.400 Stellen abbauen. Den Standort Tegel soll das 300 der 520 Stellen kosten. 
 
Bundestagsabgeordneter Dr. Frank Steffel engagiert sich beim Vorstand des Konzerns für den Erhalt des Standortes: „Als Reinickendorfer Bundestagsabgeordneter erfüllt mich diese Meldung mit großer Sorge. Der Abbau von 300 der 520 Beschäftigten sieht nicht nach einer langfristigen Perspektive für den Standort aus."
weiter

28.09.2016
31. Oktober 2016, 12-15 Uhr

Bundestagsabgeordneter Dr. Frank Steffel lädt Reinickendorferinnen und Reinickendorfern in den Bundestag ein zu einem Besuch des Plenarsaals mit interessantem Vortrag, zu einem Rundgang auf der Reichstags-Kuppel und einem Gespräch mit dem Abgeordneten. 
weiter

22.09.2016

Im Interview mit berlin vis.à.vis hat Frank Steffel über die Erfolgsgeschichte der Füchse Berlin sowie auch der Füchse Berlin Reinickendorf als Gesamtverein gesprochen.

weiter

13.09.2016
Zweite Facebook-live-Sprechstunde mit Frank Steffel zu den Themen Sport, Politik, Reinickendor

Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bietet seine zweite Live-Sprechstunde auf Facebook an. 
Das neue Format ermöglicht mittels Liveübertragung unmittelbaren Kontakt mit der Facebook-Community.
weiter

22.07.2016
Anna Pöggeler und Daniel Axmann berichten über ihre spannende Zeit bei Frank Steffel.
  
Zwei Schülerpraktikanten konnten im Büro von Frank Steffel die Welt der Politik mal aus einer anderen Perspektive kennenlernen.
 
Dabei stand nicht nur Büroarbeit auf dem Programm, es gab auch tolle Einblicke in das politische Geschehen, wie die folgenden Berichte der Praktikanten Anna Pöggeler und Daniel Axmann zeigen:
weiter




Termine
Impressionen